Mann hört entspannt Musik auf der Terrasse

ME-TIME
Endlich mehr Zeit für mich

Me-Time bedeutet einfach nur Zeit für sich selbst nehmen. Was so einfach klingt, erscheint in der Umsetzung ungleich schwerer. Die meisten von uns sind andauernd mit Anforderungen von außen beschäftigt oder für andere da, für den Beruf, die Familie, Partnerin oder Partner. Wir selbst kommen dabei meist zu kurz. Wie schaffen Sie es, einmal nur sich selbst etwas Gutes zu tun?

P.S: Wenn Sie eigentlich keine Zeit haben, diesen Ratgeber-Artikel zu lesen, so könnte dies ein Anlass sein, sich gleich einmal eine kleine Auszeit zu nehmen…

Image

Mehr Me-Time: Wie kann ich das umsetzen?

Zwischen Leistungsdruck, hohen Ansprüchen an uns selbst und vielen Terminen sind viele von uns gefangen. Wir sind für andere da und stellen uns meist hintenan – manchmal ohne dass wir uns darüber klar sind. Im täglichen Trott vergessen wir, wo wir bereits unsere Grenzen überschreiten und unsere Ressourcen aufgebraucht haben. Das wichtigste dabei ist: Erkennen Sie Ihre Bedürfnisse rechtzeitig und stellen Sie sich bewusst einmal an die erste Stelle. Brauchen Sie ein paar Ideen, wie Sie sich eine wirkliche Auszeit gönnen können?

Tipps für eine Selfcare-Routine

Selfcare-Routine bedeutet regelmäßige Selbstfürsorge. Es gibt viele Möglichkeiten, sich selbst etwas Gutes zu tun. Wichtig ist dabei, dass es Sie wirklich entspannt und nicht wieder in eine Art Freizeitaktivität ausartet – außer, das entspannt Sie ebenfalls. Es gibt vieles, was Sie besonders gut tun können, wenn Sie allein sind:

Icon einer heissen Kaffeetasse und einer Lektüre

Ausgiebig Lesen

Wann haben Sie zuletzt mal ohne auf die Zeit zu achten ein gutes Buch gelesen?

Icon einer Musiknote als Symbol zur Entspannung

Entspannt Musik hören

Sie können dazu auch ausgiebig tanzen und singen – muss ja niemand mitbekommen.

Icon eines Luftzuges für Atemübungen

Atemübungen machen

Icon einer Wellness-Anwendung für sich selbst

Wellness-Zeit

Entweder mit ausgiebiger Körperpflege zu Hause oder als gebuchtes Verwöhnpaket.

Icon eines Notizblocks um ein Tagebuch zu führen

Schreiben – nur für sich selbst

Journaling oder Tagebuch schreiben hilft bei der Selbstreflexion.

Icon einer Sonne als Symbol für mehr Zeit draußen

In der Natur sein

Icon eines durchgestrichenen Smartphones

„Niksen“: Wirklich nichts tun

Auch keine WhatsApp-Nachrichten oder die neuesten Posts checken…

Icon eines Kalenders um sich Zeit für sich selbst zu reservieren

Me-Time regelmäßig im Kalender eintragen

Manchmal klappt es besser mit einer Erinnerung an die Auszeit, um sie auch wirklich ernst zu nehmen!

Image

Endlich abschalten: Pflanzliche Arzneimittel als Hilfe zur Entspannung

Wer in seinem beruflichen und privaten Leben mit vielen Aufgaben und Projekten beschäftigt ist, kommt manchmal gar nicht mehr zur Ruhe – selbst in den Momenten, die man für sich herausholt. Um den typischen Stresssymptomen entgegen zu wirken, können pflanzliche Arzneimittel wie Calmalaif® unterstützend beitragen. Die einzigartige Kombination aus 4 traditionellen Heilpflanzen hilft auf natürliche Weise zur Ruhe zu kommen: Passionsblume, Baldrian, Weißdorn und Schwarznessel wirken u.a. Anspannung, innerer Unruhe und Schlafproblemen entgegen– rein pflanzlich und dabei gut verträglich.

Schlafprobleme & Innere Unruhe
Calmalaif®

Calmalaif® hilft auf natürliche Weise gegen vielfältige Stressbeschwerden wie innere Unruhe, Schlafprobleme und Anspannung und unterstützt so die körpereigene Regeneration. Rein pflanzlich, sowie gluten- und laktosefrei.

Beruhigende Wirkung in Belastungsphasen

Fördert die körpereigene Erholung durch gesunden Schlaf

Gut verträglich und ohne Einschränkungen im Alltag

ZUR PRODUKTSEITE

Machen sich bei Ihnen depressive Verstimmungen und starke Stimmungstiefs bemerkbar, ist ein hochdosiertes Johanniskraut-Präparat wie Laif® 900 Balance empfehlenswert. Echtes Johanniskraut wirkt schnell, aber auch längerfristig, aus einem seelischen Tief wieder herauszukommen. Ebenfalls gut verträglich und rein natürlich.

Antriebslosigkeit & Stimmungstief
Laif® 900 Balance

Laif® 900 Balance hilft zurück zu innerer Balance bei dauerhaftem Stress, Abgeschlagenheit, Winterdepression oder geminderter Lebensfreude. Wirkt stimmungsaufhellend und ausgleichend für mehr Lebensfreude.

Bewährte Hilfe bei seelischen Belastungen und Dauerstress

Rein pflanzlich mit hochdosiertem Johanniskraut (900mg)

Keine Gewöhnungseffekte und Schläfrigkeit am Tag

Keine Beeinträchtigung der Fahrtüchtigkeit

ZUR PRODUKTSEITE

Image

Was bedeutet Me-Time für mich?

„Ich muss mir dringend mal eine Auszeit nehmen.“ Die Erfahrung zeigt: Wenn Sie einen solchen Satz aussprechen, sind Sie an den Punkt gelangt, wo Sie womöglich nicht mehr anders können. Das ist ein gutes Signal, denn um Energie für den Alltag zu sammeln, braucht es nicht nur eine gute Ernährung, Sport und ausreichend Zeit, sondern einfach mal eine Auszeit. Zeit, um die Seele baumeln zu lassen und nur sich selbst gerecht zu werden. 

Was ist eine Auszeit oder Me-Time? Hier sind die Antworten vielfältig wie individuell verschieden:

  • Zeit ohne Verpflichtungen und ohne Erwartungen
  • Zeit für eigene Interessen und Bedürfnisse
  • Zeit für Dinge, die einen glücklich machen
  • Zeit, um nur sich selbst gerecht zu werden
  • Zeit, um sich weiterzuentwickeln
  • Zeit, um sich zu besinnen

Zeit ist ein extrem wertvolles Gut geworden. Nach einer repräsentativen Umfrage von 2018 haben rund 40 Prozent aller deutschen Erwachsenen täglich weniger als 45 Minuten Zeit, die sie frei einteilen können. Interessanterweise gehören zu den größten Zeitfressern, welche die über 2.000 befragten Frauen und Männer genannt haben, neben dem Haushalt vor allem Social-Media. Einfach nur abhängen und sich den gewohnten Mustern hingeben ist dabei offenbar gar nicht so befriedigend in einer zunehmend digitalen Welt. Um der ständigen Erreichbarkeit und Informationsflut zu entkommen kann Digital Detox helfen: Regelmäßige Zeitphasen ganz ohne digitale Medien, sozusagen „analoge“ Auszeiten.

Wie hilft mir eine Auszeit?

Es geht bei der Me-Time vielmehr darum, die eigenen Bedürfnisse wirklich kennenzulernen – und sich eine solche Zeit für sich selbst überhaupt zuzugestehen. Raus aus dem Hamsterrad und dem Leistungsdruck der Gesellschaft und auf zu mehr Selbstfürsorge (selfcare). In dieser kostbaren Zeit werden die Akkus wieder aufgeladen und vielen Symptomen einer Überlastung entgegengewirkt.

Damit Me-Time wirklich helfen kann, muss man sie sich nehmen, am besten regelmäßig
Jeder Mensch braucht mal eine Pause, egal, wie eingebunden er in seinem Leben ist. Eine junge Mutter genauso wie ein Firmenchef oder ein ambitionierter Student oder Azubi. Wieviel Zeit dies für den einzelnen ist, muss dieser selbst entscheiden. Auch wenige Stunden in der Woche können sehr kostbar sein!

Image

Quellen

  1. https://presseportal.de/pm/43887//3962757
Image